Historische Leuchte Alt-Warschau

Die Warschauer Laterne wurde ursprünglich 1847 von der Berliner Fabrik für Gasbeleuchtung und Gasanstaltsbedarf Schulz & Sackur entwickelt. 1856 wurde sie in Warschau anlässlich der Eröffnung der Gas-Straßenbeleuchtung eingeführt. Die Originalleuchten in der Ujazdowski-Allee Warschaus wurden von BRAUN erfolgreich auf LED-Technik umgerüstet. Das Modell Alt-Warschau ist bis ins kleinste Detail eine originalgetreue Rekonstruktion des historischen Originals. Sie wird mit einem His.lux-LED-Modul ausgeliefert, erhältlich in weiß oder gold und entspricht so neuestem technischem Standard. Durch die besondere klassische Formgebung und aufwendige Ausführung passt sich diese Modellleuchte hervorragend an die umgebende historische Architektur an.

Alt-Warschau mit Blattgold veredelt und einem His.lux-LED GASlight-Einbausatz

Produktdatenblätter: Alt-Warschau_LED_DE