Wohnquartier Monroe-Park, ehem. Telefunken-Werke, Berlin-Lichterfelde


Exklusive Lofts und Wohnungen im Monroe-Park, Berlin-Lichterfelde

Ausgangsituation:
Nach dem Flughafen Tempelhof sind die ehemaligen McNair-Barracks an der Berliner Goerzallee das zweitgrößte Denkmal der Hauptstadt: Das Gelände der früheren Telefunken-Werke wurde 2007/2008 ausgebaut und es entstand ein neues Wohnquartier mit einer Vielzahl von Doppel-/Reihenhäusern und exklusiven Wohngebäuden. Auf dem rund 30.000 qm großen Parkgrundstück der ehemaligen Telefunken-Werke bietet der sogenannte Monroe Park die Vorzüge urbaner Vielfalt und hoher Lebensqualität.

Kundenwunsch und Auftrag:
Im Rahmen der Lichtplanung wurde eine stilgerechte Wegebeleuchtung gesucht. Der Bauherr wünschte eine dezente und effiziente Straßen- und Wegebeleuchtung, die sich in das Wohnumfeld einpassen würde.

Die Lösung von BRAUN:
BRAUN lieferte hier 50 Pollerleuchten des Typs Blade1000-Poller in der Schutzklasse 2 mit integrierten Erdstück. Diese edel anmutenden Lichtstelen, hier auf Kundenwunsch in neutraler Lichtfarbe und mit dunkelgrauen Gehäuse, sind die ideale Lichtlösung für Straßen und Wege des denkmalgeschützten Areals.